Coronavirus (COVID-19) und Events

Wir bitten alle Initiatoren und Eventteilnehmer, sich an die aktuellen Richtlinen des Gesundheitsministeriums zu halten.

"Ammersee Höhenweg" zum Staatsgut Achselschwang nach Utting -

Bestätigungsevent

Auf diesem Höhenweg genießen wir vor allem den Blick auf den Ammersee, der wie die anderen Seen des bayrischen Alpenvorlandes mit dem Abschmelzen der eiszeitlichen Gletscher entstanden ist, ( 16,2 km Länge, 5 km Breite, Tiefe 81 Meter ) und auf die idyllische Landschaft. Freier Blick über die ganze Landschaft zwischen Lech und Ammersee. Bei optimalen Wetter ist im Süden die Alpenkette von Österreich bis Allgäu zu sehen. Allein in der Natur, so lässt sich der Ammersee-Höhenweg zwischen Schondorf und Utting am besten beschreiben.
Die Tour beginnt in Schondorf und führt uns hinauf zur ehemaligen Pfarrkirche St. Anna erbaut 1499, die auf einer Anhöhe sichtbar ist. Sehenswert ist der spätbarocke Hochaltar von 1725. An traumhaften Aussichtspunkten vorbei, führt der Weg ins nahe Staatsgut Achselschwang, dass jedem ein Begriff ist. Hier findet jeden Herbst die internationale Military statt.
Wir werden die Anlage des Gutshof`s besichtigen. Anschließend führt unser Weg vorbei an keltische Viereckschanzen-Kultstätten aus alter Zeit, sowie zum Niedermoor - vormals ein See nach Utting. Das Wahrzeichen von Utting ist der 10 Meter hohe "hölzerne Sprungturm“.

Es handelt sich hier um "keinen" Rundwanderweg".

Fahrmöglichkeiten:
Zone M-4
Mit der S 4 nach Geltendorf, dann mit dem Zug weiter nach Schondorf.
Oder::::
z.B. :Zug RB 74 um 8.40 Uhr Hbf München Gleis 29 - Weiterfahrt für Alle, um 9:30 Uhr mit Zug BRB RB 67 von Geltendorf nach Schondorf - Ankunft in Schondorf 9:38 Uhr. Zugticket von Geltendorf nach Schondorf € 3.20, Rückfahrt von Utting nach Geltendorf € 4,40.

BITTE jedoch einen Tag vorher nochmals nachsehen, ob die Fahrzeiten stimmen, sowie die Gleisnummer am Hauptbahnhof.

Unser Mittagessen findet in der Gaststätte Achselschwang gegen 12:30 Uhr ( im ältesten Gebäude des Staatsgutes aus dem 16. Jh. ) statt.

Auch wenn wir in der Ebene wandern, bitte Schuhe mit gutem Profil anziehen.

Rückfahrt gegen 16 Uhr.

Bei Regen wird die Wanderung verschoben.

Jeder ist natürlich für sich selbst verantwortlich. Für etwaige persönliche und sonstige Schäden betreffend des Events wird keine Verantwortung übernommen. Die Coronaregeln werden von jedem Teilnehmer selbstverständlich eingehalten. Dies wird durch seine Teilnahme bestätigt. ******Bitte Impfpass und Schnelltest mitbringen*******

Oft sagen Teilnehmer kurzfristig ab, so lohnt es sich immer auf der Warteliste zu bleiben!!

Pinnwand (3)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (16)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 16

Schondorf

Essen & Trinken, Kunst & Kultur, Wanderung


Eventinformationen


Anmeldeschluss Mittwoch, 13.10.2021 18:00 Uhr

Kosten
siehe Eventbeschreibung und eigener Verzehr

Teilnehmer 10 (ein Mann und 9 Frauen )
6 auf der Warteliste

Max. Teilnehmer 10 (ausgebucht)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 4 Events

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Igeline (54)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Angie089 (66)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Miss_Lilian (47)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Igeline (54)

Single-Events am nächsten Tag »